Zitatensammlung

2019

November 2019

„Wir leben in einer Zeit, in der nur die Dummen ernst genommen werden, und ich hab die entsetzliche Angst, dass ich nicht missverstanden werden könnte.“

Oscar Wilde

Oktober 2019

„Nur die Sache ist verloren, die man aufgibt.“

Lessing

September 2019

„Viele Möglichkeiten und Ziele, die einer nicht zu erreichen glaubt, hat er meist noch nie richtig zu erreichen versucht.“

Oesch

August 2019

„Es gibt mehr Leute, die kapitulieren, als solche, die scheitern.“

Henry Ford

Juli 2019

„Der Irrtum wiederholt sich immerfort in der Tat. Deswegen muss man das Wahre unermüdlich in Worten wiederholen.“

Goethe

Juni 2019

„Es ist leicht, für gestern schlau zu sein.“

Aus Russland

Mai 2019

„Die Guten lernen von den Schlechten stets mehr als die Schlechten von den Guten.“

Sprichwort

April 2019

„Dummheit, die man bei andern sieht, wirkt meist erhebend auf’s Gemüt.“

Busch, Aphorismen und Reime

März 2019

„Es gibt nur eine ganz selbstlose, ganz reine, ganz göttliche Liebe. Und das ist die Liebe der Mutter für ihr Kind.“

Georg Ebers, Uarda

Februar 2019

„Es gibt leider nicht sehr viele Eltern, deren Umgang für ihre Kinder wirklich ein Segen ist.“

Marie von Ebner-Eschenbach

Januar 2019

„Aus einem bald sollte man viel öfter ein jetzt machen, bevor daraus ein nie wird.“

2018

Dezember 2018

„Omnia rerum principia parva sunt. Der Ursprung aller Ding ist klein.“

Cicero, De finibus V, 21

November 2018

„Wer sich selbst treu bleiben will, kann nicht immer anderen treu bleiben.“

Christian Morgenstern

Oktober 2018

„Der gute Mensch stirbt nicht mit seinem Tode. Er lebt weiter, wenn auch sein Körper unter der Erde ist. Von dem Bösen bleibt nichts auf der Oberwelt.“

Euripides, Fragmente

September 2018

„Welch Glück, geliebt zu werden, und lieben, Götter, welch ein Glück!“

Goethe, Willkommen und Abschied

August 2018

„Was du mir sagst, das vergesse ich. Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich. Was du mich tun lässt, das verstehe ich.“

Konfuzius

Juli 2018

„Viel Kälte ist unter den Menschen, weil wir nicht wagen, uns so herzlich zu geben, wie wir sind.“

Albert Schweitzer

Juni 2018

„Für den Fleißigen hat die Woche sieben Heute. Für den Faulen hat sie sieben Morgen.“

Sprichwort

Mai 2018

„Die Stimmung ist alles im menschlichen Leben. Sie macht aus Steinen Gold und macht aus Gold Steine.“

Laube

April 2018

„Ein wahrhaft großer Mensch verliert nie die Einfachheit eines Kindes.“

Konfuzius

März 2018

„Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.“

Konfuzius (551 – 479 v. Chr.)

Februar 2018

„Was der Mensch mit großer Arbeit erstreiten muss, das wird ihm eine Herzensfreude.“

Meister Eckhart

Januar 2018

„Und plötzlich weißt du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.“

Meister Eckhart

2017

Dezember 2017

„Ignorieren ist noch keine Toleranz.“
Theodor Fontane

November 2017

„Erst bei den Enkeln ist man dann so weit, dass man die Kinder ungefähr verstehen kann.“
Erich Kästner

Oktober 2017

„Die Kindheit ist jene herrliche Zeit, in der man dem Bruder zum Geburtstag die Masern geschenkt hat.“
Peter Ustinov

September 2017

„Wer Kindern was verspricht, sei es ein Spiel, ein Geschenk oder sei es die Rute, der halte es wie ein Eid.“
Rosegger

August 2017

„Geduld ist zweierlei: Ruhige Ertragung des Mangels und ruhige Ertragung des Übermaßes.“
Novalis

Juli 2017

„Ein wertvoller Schutz vor Feinden ist der Humor.“
Aus Liberia

Juni 2017

„Ein Kind ist ein Buch, aus dem wir lesen und in das wir schreiben sollen.“
Rosegger (Die Schriften eines Dorfschulmeisters)

Mai 2017

„Die strengsten Richter eines Mannes sind seine Kinder.“
Thornton Wilder (Der achte Schöpfungstag, St. Kitts)

April 2017

„Mensch sein heißt verantwortlich sein.“
Antoine de Saint-Exupéry

März 2017

„Aus der Art, wie das Kind spielt, kann man erahnen, wie er als Erwachsener seine Lebensaufgabe ergreifen wird.“
Rudolf Steiner

Februar 2017

„Ein Kind ist ein Engel, dessen Flügel im gleichen Maße schrumpfen, wie die Füße wachsen.“
Aus Frankreich

Januar 2017

„Wer die Lebenslaufbahn seiner Kinder zu verpfuschen gedenkt, der räume ihnen alle Hindernisse weg.“
Emil Oesch

2016

Dezember 2016

„Kleine Kinder treten der Mutter auf die Kleider, große aufs Herz.“

Sprichwort

November 2016

„Was du deinen Eltern schuldig bist, weißt du erst, wenn du selber ein Kind hast.“
Aus Japan

Oktober 2016

„Jedes Kind ist gewissermaßen ein Genie, und jedes Genie gewissermaßen ein Kind.“

Arthur Schopenhauer

September 2016

„Ein Reich ist leicht zu regieren, eine Familie schwer.“ Aus China

August 2016

„Welches Kind hätte nicht Grund, über seine Eltern zu weinen?“
Nietzsche, Zarathustra I, Von Kind und Ehe

Juli 2016

„Eine Mutter, die keine Löwin ist, wird leicht zur Äffin.“
Julius Langbehn

Juni 2016

„Schreiende Kinder – singende Mütter. Singende Kinder – Schreiende Mütter.“
Flämisches Sprichwort

Mai 2016

„Meine Mutter hatte einen Haufen Ärger mit mir, aber ich glaube, sie hat es genossen.“
Mark Twain

April 2016

„Es meint jede Frau, ihr Kind sei ein Pfau.“
Deutsches Sprichwort

März 2016

„Mutter werden ist schon schwer – Mutter sein noch sehr viel mehr.“

Die perfekte Rabenmutter